PAR-Therapie außerhalb der Richtlinien – Die private Abrechnung mit Patienten der GKV vereinbaren

Abrechnung von Füllungen

Füllungen sind eine wichtige Grundlage zum Zahnerhalt. Diese Leistung wird in jeder Zahnarztpraxis nahezu täglich ausgeführt. Die Leistung der GKV deckt zum Beispiel eine Füllung als Sachleistung ab. Hier gelten jedoch feste Regeln gemäß Richtlinien. Jeder Vertragszahnarzt muss die Richtlinien der GKV beachten und umsetzen. Die Richtlinie für die konservierende Therapie sieht vor, dass die Behandlung ursachengerecht, zahnsubstanzschonend und präventionsorientiert erfolgen soll.