Hinweis

Leider ist diese Aktion beendet und alle Testplätze belegt. Bei Interesse/Fragen zum Produkt, leiten wir Ihre Anfrage dennoch gern an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach das Online-Formular aus.

ESD-Entnahmesystem

Spülen, Desinfizieren und Reinigen des Wurzelkanals – deutlich leichter

lege artis Pharma GmbH + Co. KG

Endodontie ist aufwendig. Mit dem ESD-Entnahmesystem wird das Spülen, Desinfizieren und Reinigen des Wurzelkanals deutlich erleichtert.

Mit ESD ist Spülen mit System ganz simpel, denn

  • das ESD-Entnahmesystem ist bereits in jedem Flaschenkopf der Endo-Lösungen von lege artis integriert,
  • ESD ermöglicht die direkte Entnahme aus der Flasche in die Spritze,
  • der in die Flaschenöffnung vormontierte Ansatz eignet sich gleichermaßen zum Aufschrauben von Luer-Lock-Spritzen wie zum Aufsetzen von Luer-Spritzen,
  • die Flasche muss nicht auf den Kopf gedreht werden, sie bleibt während des Aufziehens der Spritze einfach auf der Arbeitsfläche stehen.

Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

  • eine beachtliche Zeitersparnis, da mit der Spritze schnell und direkt aus der Flasche entnommen wird und die Lösung nicht wie bisher in einen Becher umgegossen werden muss,
  • Hygiene x 3:
  1. Kein Verschütten der Lösung, da das Umgießen entfällt
  2. Sinken des Kontaminationsrisikos, da weniger Arbeitsschritte erforderlich sind
  3. Keine Verunreinigung der Vorratslösung durch Zurückgießen der überschüssigen Lösung aus dem Becher
  • Materialeinsparung, da man genau das Volumen, das benötigt wird, aus der Flasche entnimmt und kein zusätzlicher Becher zum Umgießen erforderlich ist. Die Lösung kann aus der Flasche auch weiterhin so gut wie rückstandsfrei entnommen werden.
  • Auch geeignet für Systeme zum permanenten Spülen.

ESD steht für Einfach-Sicher Direkt. Das System ist bereits in jedem Flaschenhals der Endo-Lösungen fest eingebaut. Es sind CALCINASE EDTA-Lösung und CHX-Endo 2%, HISTOLITH NaOCl 5% und jetzt ganz neu HISTOLITH NaOCl als 3%ige Lösung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.

Online-Anmeldung zur Testphase